Großer Verwandtenbesuch (bei Familie Schwan)- Mit Update

Seit etlichen Wochen hat unser angestammtes Schwanenpaar Besuch von der Verwandtschaft. Viel Besuch.
Zeitweise waren über 50(!) Schwäne auf dem Messingschläger Teich und dem angrenzenden Rapsfeld zu beobachten. Dazu kamen noch etwa drei Dutzend Gänse, die üblichen Grau- und Silberreiher und die Seeadler.
Diese ganze Vogelschar ist auf dem See nicht immer nett zueinander, es gibt jede Menge Prügeleien. Fast wie im Wilden Westen, im Saloon.
Für uns Menschen ist das jedenfalls ein tolles Schauspiel.

 

 

Update und Abgesang auf ein schönes Naturschauspiel – vom 15.04.19

Hier sind nochmal ein paar schöne Fotos.
Dies werden wohl die letzten sein, weil die ganze Truppe inzwischen weitergezogen ist. Hier auf dem -irgendwie wiedererstandenen – alten Sanderteich sitzen nur noch die Jungtiere vom letzten Jahr und ein fremdes Tier.

 

 

 

 

 

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Top