Hauptausschuß 21.11.18

Bei der heutigen Sitzung des Hauptausschusses sollte eigentlich ein Abgesandter der Landgesellschaft sein Konzept für die Bebauung Dröhnhorst vorstellen.

Eigentlich sollte dies, als einziger Punkt, nichtöffentlich sein.

Durch unseren Druck wurde er nun zwar in den öffentlichen Teil verschoben, allerdings erschien der Mitarbeiter nicht zur Sitzung. Die Vorstellung soll nun zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Laut dem Bürgermeister, Herrn Gerstmann, sammeln sich schon die Geier stehen mehrere Investoren, auch Privatinvestoren Schlange, um unsere Landschaft zuzubetonieren. Man ist anscheinend der Meinung, viel Geld verdienen zu können.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Top