Als “Dankeschön” an die Reinfelder Politik

Man muß auch mal danke schön! sagen, wenn jemand aus der Politik etwas richtig gutes getan hat!

Deshalb verlinke ich hier mal die Seiten von der Reinfelder SPD:

Die SPD in Reinfeld

und von den Grünen:

Die Grünen

und von der WIR

Die WIR-Reinfeld (ja, sie durften sehr gerne unseren Text übernehmen 🙂 )

Die Abgeordneten dieser drei Parteien haben zukunftsgerichtet entschieden. Sie sind nicht der Meinung, dass die Finanzen einzelner Investoren Vorrang haben vor Umwelt- und Menschenschutz.

DANKE SCHÖN!

Keine Bange, Sozialwohnungen werden trotzdem entstehen – und zwar innerhalb der Stadt. Konkrete Pläne für ein größeres Gebiet bestehen ja schon. Zentral gelegen, mit alten Bäumen und Grünflächen, auf schon längst versiegelten Flächen.
Dazu entstehen gerade stadtweit neue Wohnungen und Mehrfamilienhäuser.
Im Außenbereich muß man gar nicht bauen, um den Wohnraumbedarf zu erfüllen. Da “muß” man nur bauen, wenn man den Hals nicht vollkriegt und wenn einem die Lebensqualität der jetzigen und zukünftigen Einwohner egal ist. 


Top