Fotowettbewerb 2020 – Die Siegerehrung!

 

Endlich war es am Sonntag, dem 27. September soweit, dass die Ergebnisse unseres Fotowettbewerbs bekanntgegeben wurden!

Trotz des bei unseren Veranstaltungen anscheinend üblichen Schietwetters kamen um die 30 Personen, groß und klein, jung und etwas älter.
Zunächst wurde Kaffee getrunken und über das von einigen sehr begabten Bäckerinnen gestiftete Kuchenbüfett hergefallen. Es haben sich schnell Gesprächsrunden gefunden, die sich über das Fotografieren, die Natur und die Dröhnhorst austauschten, oder einfach nur plauderten.
Teilweise konnte man fast den Eindruck gewinnen, dass es viele gar nicht besonders eilig hatten, zum “offiziellen Teil” überzugehen, sie haben sich einfach zu gut unterhalten.

Eine unserer Sprecherinnen, Ulrike Liese, übernahm dann die Preisverteilung.
In ihrer bekannt freundlichen und offenen Art machte sie dann jedem der Preisträger eine große Freude.

Alle Teilnehmer ohne Hauptpreis bekamen ihr Foto ausgedruckt, in Glanz und in einer hüschen Passepartoutkarte gerahmt, plus ein Trost-Schoki.

Ganz allgemein muß man aber sagen, dass es die Jury, bestehend aus Frau Matzen von den Lübecker Nachrichten, Frau Schlüter vom Stormarner Tageblatt, sowie Ulrike Liese und Joachim Dumke von Pro Reinfeld, wirklich absolut keinen leichten Job hatten, aus den vielen Fotos die ihrer Meinung nach allerschönsten herauszusuchen.

Die Qualität der Fotos war wirklich überragend.
Von der verträumten, romantischen Landschaft, über Nahaufnahmen von Flora oder Fauna, wundervollen Sonnenuntergängen, bis hin zu Fotos von Erntearbeiten (bei denen man das geerntete Getreide praktisch riechen kann), war alles mögliche dabei. Sei es ein glücklich im Teich schwimmender Hund, oder die Schönheit einzelner Rapsblüten, oder ganz ungewöhnliche Fototechniken und Perspektiven. Einfach großartig!

Die eingereichten Fotos werden jetzt auch beileibe nicht vergessen und in irgendeiner Schublade verstauben.
Sie werden nach und nach hier auf der Webseite nochmal bei passender Gelegenheit gezeigt. Und irgendwann möchten wir gerne mal eine richtige Ausstellung mit ihnen machen.
Es wäre einfach viel zu schade, diese Fotos den Reinfeldern nicht groß ausgedruckt und gerahmt zu zeigen!

Und “Gewinner” waren sowieso eigentlich alle, auch die, die (leider!) keinen der Hauptpreise mit nach Hause nehmen konnten. Jedem hat es Spaß gemacht, viele eine für sie neue Seite von Reinfeld kennengelernt, alle hatten einen schönen Nachmittag und alle konnten eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen.
Und alle haben aus vollem Herzen zugestimmt, dass dieses Reinfelder Kleinod, die Dröhnhorst, unbedingt erhalten bleiben müsse.

Selbst nach der Preisverleihung blieben sehr viele noch da und genossen den weiteren Nachmittag, bis es dann am späten Nachmittag tatsächlich anfing, zu nieseln.

Dass sich einige bekannte Geschäftsleute aus Reinfeld mit Spenden an unserem Wettbewerb beteiligten, freut uns ganz besonders!
Zu nennen sind Frau Angela Klingbiel vom Reformhaus Reinfeld
die Bartholl Versicherungs GmbH, Herr Thorsten Bartholl
die Bäckerei Rohlf
Eiswitt Reinfeld, Herr Michael Witt
und das Café Mocca.

Insofern hat Pro Reinfeld sein Ziel, die Natur in der Dröhnhorst noch bekannter zu machen und zu bewahren, hoffentlich wieder ein Stück vorangebracht.
Alle waren mit Feuereifer dabei. Und alle sind sich einig, dass wir das so oder so ähnlich wiederholen werden.
Und wir tüfteln schon wieder an neuen Ideen!

Wir danken allen Teilnehmern, der Jury und allen anderen, die zum Gelingen beigetragen haben! (Iris, Lothar, Karsten, Johanna, Silke, Ramona, Achim, und Ulrike)

Und hier kommen endlich die Fotos!

 

1. Preis Erwachsene, Timo Freistein

 

2. Preis Erwachsene, Tobias Pantwich

 

3. Preis Erwachsene, Rex Ide

 

1. Preis Jugendliche, Johann Poggenberg

 

2. Preis Jugendliche, Pia Pantwich

 

3. Preis Jugendliche, Clarissa Köppen

 

Und hier alle anwesenden Preisträger und Jurymitglieder:

Von links nach rechts: Louise Müller, Rex Ide, Timo Freistein, Pia Pantwich, Ulrike Liese, Joachim Dumke, Johann Poggenberg

 

Hier ein paar Eindrücke von unserem gemeinsamen Nachmittag:
Und hier zum Genießen nochmal alle Einsendungen:
(Die Namen der Einsender werden leider nur beim Darüberfahren mit der Maus angezeigt)
Wir hoffen, Sie staunen und freuen sich über die tollen Fotos, genau wie wir!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Top